V.T. Melbow

Im Pseudonym V.T. Melbow steckt gleich zweimal Freude am Schreiben, nämlich das V für Valentina und das T für Thomas. Die beiden kennen sich schon sehr lange und sehr gut – was ziemlich sicher daran liegt, dass sie Vater und Tochter sind. Beide lieben es, Geschichten zu erfinden. Warum sich also nicht mal gemeinsam an einen Roman wagen? Valentina hat seit der Kindheit Kurzgeschichten und immer längere Erzählungen zu Papier gebracht, mag Fantasy-Bücher und hat einen ganzen Schrank davon. Thomas versucht sich seit einigen Jahren an Science-Thrillern und heiteren Texten. Somit stand noch vor Valentinas Abitur fest: Die beiden schreiben gemeinsam ein spannendes Jugendbuch mit Thriller- und Fantasy-Elementen. Ach ja, „Lory-X – Das Spiel ihres Lebens“ hat auch seine heiteren Momente, besonders die umwerfende Hauptfigur Lory sorgt dafür. Bisher hat die Zusammenarbeit der beiden bestens geklappt. Kleinere Diskussionen gab es natürlich, besonders wenn Thomas mal wieder nicht glauben wollte, was bei 17-jährigen heute so angesagt ist… Valentina hat ihn immer noch überzeugen können.

Weitere LOOMLIGHT Autoren: