And the winner is …

Julia Dippel mit dem Deutschen Phantastikpreis 2018

Herzlichen Glückwunsch an Julia Dippel! Sie hat am Wochenene auf der ComicCon Berlin den Deutschen Phantastik Preis 2018 als „Bestes Deutsches Romandebüt“ gewonnen!

Die besten Publikationen der Phantastik

Das war ein aufregendes Wochenende für Autorin Julia Dippel. Nicht nur ein Gast auf der ComicCon in Berlin, sondern auch Nominierte für den Deutschen Phantatsikpreis. Am 20.Oktober sollte dieser auf der Phantastika verliehen werden. Für alle, die diesen Preis vielleicht nicht kennen: Der DPP ist die Ehrung der besten Bücher der Phantastik. Leserinnen und Leser können sich jedes Jahr an der Abtsimmung beteiligen und so ihre Lieblinge aus verschiedenen Kategorien wählen. Unter anderem wären das „Bester Deutscher Roman“, „Bester Internationaler Roman“, „Beste Deutschsprachige Serie“, „Bester Deutschsprachiger Comic“ oder eben das „Bestes Deutschsprachiges Romandebüt“ – in dem die liebe Julia Dippel mit ihrem Roman „Izara– Das ewige Feuer“ nominiert war. Die Gewinner erhalten nicht nur die besondere Ehrung durch eine Trophäe, sondern auch eine Dotierung von 500 Euro.

Izara brennt sich in die Leserherzen

Das Buch, um das sich alles dreht heißt „Izara – Das ewige Feuer“. Vor einem Jahr als Book erschienen hat es di Fans so begeistert, dass es auch als Broschur und schließlich sogar im Herbst 2018 als Hardcover-Ausgabe (nun unter dem Imprint Planet! von Thienemann-Esslinger) herausgegeben wurde. Und worum geht’s?

Ari hält sich für ein ganz normales Scheidungskind: Sie lebt bei ihrer labilen Mutter, verabscheut ihren reichen Vater und jobbt neben derSchule, um sich ein Auto leisten zu können. Doch all ihre durchschnittlichen Sorgen rücken schlagartig in den Hintergrund, als übernatürliche Wesen versuchen, sie zu töten. Einer von ihnen ist Lucian, für den Ari als Tochter seines Erzfeindes ganz weit oben auf derAbschussliste steht. Als er jedoch erkennt, wie sehr er sich getäuscht hat, begeben sich die beiden auf die gefährliche Suche nach Antworten. Vor ihnen tut sich ein Abgrund aus Intrigen, Verrat und den Machtspielen einer verborgenen Gesellschaft auf, in der Ari ihren Platz finden und vor allem überleben muss.

Die „Izara-Reihe“ ist ein MUSS für jeden Romantasy-Leser! Wer es noch nicht gelesen hat, der sollte das unbedingt nachholen! Mehr könnt ihr hier erfahren!

Ein Grinsen übers ganze Gesicht

Wir sind nicht nur unglaublich stolz auf diesen Erfolg, sondern freuen uns zusammen mit Julia Dippel über diese tolle Auszeichnung für ihre Arbeit. Aber am meisten freut sich die Autorin wohl selbst über den Preis:

„Ich danke euch allen von ganzem Herzen für eure Unterstützung und euer Voting♥️♥️♥️!!! Ich hatte sooo tolle Mit-Nominierte und fühle mich darum umso mehr geehrt!“


Copyright der Bilder: Julia Dippel Privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.